Herzlich willkommen in der Erhartskirche!

Menschen leben ihren Glauben unterschiedlich. Unsere Gemeinde soll ein Ort sein, an dem jeder und jede etwas für sich findet. Geistliche Orientierung und Stärkung sind uns ebenso wichtig wie die Aufgabe, andere Menschen mit ihren Problemen wahrzunehmen und tatkräftig zu helfen. Wir wollen einen Raum und eine Atmosphäre schaffen, in der sich alle Gemeindeglieder mit ihren Begabungen und Wünschen gerne einbringen.

Livestreaming

Seit September können wir die Gottesdienste in der Erhartskirche direkt per Streaming übertragen. Dies hat sich bei den zurückliegenden Konfirmationen schon sichtlich bewährt. Man kann man also den Gottesdienst zeitgleich mitverfolgen oder ihn im Nachhinein anschauen oder herunterladen. Wir bieten sowohl Video- als auch Audiostreams an.

Wer beim Streaming nicht aufs Bild möchte (auch nicht von hinten) sollte nicht in den ersten drei Reihen Platz nehmen. Zwar sind nach § 53 DSG-EKD  Gottesdienstbesucher über das Streaming zu informieren, es muss aber keine Zustimmung oder Einwilligung eingeholt werden.

Erhartskirche Innenraum

Aktuelle Neuigkeiten aus unserer Gemeinde

Ortsnachrichten vom 10. Juni 2021

Wochenspruch aus Matthäus 11,28

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

Sonntag, 13.06.2021

10.00 Uhr Gottesdienst in der Erhartskirche (Pfr. Frank)

Opfer: für unsere Gemeinde

Keine Kinderkirche

 

mehr

Trainee - der Lehrgang für künftige Jugendleiter/innen

Seit über einem Jahr plant unsere Konfigruppe Q1 das Traineeprojekt gemeinsam mit dem Evangelischen Jugendwerk in Waiblingen. Ziel ist, dass interessierte Jugendliche in einem Jahr zu Jugendmitarbeiter*innen ausgebildet werden.

JETZT endlich kann das Projekt starten. Nach langer Coronapause trifft...

mehr

Johnny, die Hohenacker Orgelmaus, reist durch Europa. Ein musikalisches Märchen für Kinder und Erwachsene

Johnnys größter Wunsch ist es, Orgelinspektor der Erhartskirche in Hohenacker und somit Nachfolger seines Opas zu werden. Doch das ist gar nicht so einfach. Nachdem ein Ventil der Orgel kaputt ist, muss er seinem Opa helfen, dieses zu betätigen, wenn jemand auf der Orgel spielen möchte. Davon ist er...

mehr

Veranstaltungen

Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.06.21 | „Gott ist an der Seite der Heimatlosen“

    Zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung haben im Namen der vier großen Kirchen im Land Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Bischof Gebhard Fürst am Weltflüchtlingstag in Heidelberg einen zentralen ökumenischen Gottesdienst gefeiert.

    mehr

  • 20.06.21 | „Für den Glauben die Heimat verlassen“

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass erzählt Naser Nadimi im Interview von seiner Flucht aus dem Iran, den er mit Frau und Kind wegen seines christlichen Glaubens verlassen musste. Jetzt ist er im Kirchengemeinderat in der Tübinger Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

    mehr

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    mehr